Retreat

Der Mensch hat ein ureigenes Bedürfnis nach persönlicher Weiterentwicklung. Je stärker dieses Bedürfnis ins Bewusstsein tritt, je grösser ist der Wunsch, Antworten auf ungeklärte Fragen zu finden.

Ist ein solcher Punkt erreicht, kann sich eine kleine Auszeit als sehr lohnenswert erweisen. Bereits eine Woche mit professioneller Begleitung an einem Ort der Stille und in der Natur eröffnen neue Perspektiven und lassen Raum für ungeahnte Ideen und Visionen. Unsere Kunden sind immer wieder positiv überrascht, welch effektive Resultate erzielt werden können innerhalb kurzer Zeit.

Im Anschluss an das Retreat entwickeln wir eine massgeschneiderte Umsetzungsstrategie und begleiten den Kandidaten in der Realisierung der nächsten Schritte.

Im Vorgespräch mit dem Kandidaten nehmen wir die Bedürfnisse und Anliegen der Kandidaten auf und stellen ein individuelles Programm zusammen.

Bei der Auswahl der Lokalitäten haben wir auf die unterschiedlichen Ansprüche der Kunden geachtet und bieten in Kooperation mit unseren Partnern einen Rückzugsort an der Wärme im Süden und in kühleren Gefilden im Norden an:

Weitere Infos anfragen

Retreat Lappland

Mit rund 5500 km2 ist das Vindelfjäll Westeuropas grösstes Naturreservat. Alle lappländischen Landschaftsformen: Hochgebirge, U-förmige Täler, Wasserfälle, Fjällbirkenwälder und Sumpfgebiete sind hier vereint. Dadurch ist die lokale Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen nahezu intakt. Neben Elch, Bär, Vielfrass, Luchs und Rentier können selbst Polarfuchs und Zwerggans beobachtet werden. Hier lebt samische Kultur, und Rentierwirtschaft wird aktiv betrieben.

Övre Sandsele in Lappland ist ein alter Hof, direkt am Vindelfluss gelegen. Die Besiedlung dieses Ortes geht zurück auf die Steinzeit. Zwei Blockhäuser für 2 bis 4 Personen, 2 Doppelzimmer im Schwedenhaus, Sauna und Hotpot am Fluss bieten Gemütlichkeit, Geborgenheit und Komfort. Für Philosophen, Eremiten, Krimiautoren und Naturliebhaber bieten sich die Jaktstuga sowie viele romantische Zeltplätze an.

Ist Ihre Wirklichkeit bisweilen zu eng und die Natur zu fern? Mit 0,05 Personen pro km2 gibt es viel Raum zum Entdecken. Raum und Weite zum Erholen und Entspannen. Raum, in Musse neue Kräfte zu tanken. Raum, verborgene Horizonte zu erkunden und neue Ideen zu finden. Raum, in gemütlicher Unterkunft abwechslungsreiche, lokale Küche zu geniessen.

Retreat Andalusien

Seit dem 1. April 2014 führen Roger und Brigitte Schläpfer das Entspannungsparadies, das Top-Guesthouse Olivetum Colina in Montoro/Córdoba in Andalusien.

Eingebettet im eigenen Olivenhain mit über 200 Jahre alten Olivenbäumen (30 000 m2/300 Olivenbäume) finden Sie Ihre perfekte Erholung in der eigenen Anlage.

Die beruhigende, idyllische Landschaft bietet je nach Jahreszeit viel Abwechslung. Im Winter und Frühling zeigt sich die Natur üppig grün, im Sommer und Herbst karg und ursprünglich. Die Vielfalt der Pflanzen fasziniert: zum Beispiel die immer blühenden Zitrusfrüchte, die Wunderblumengewächse wie die bekannte Bougainvillea, die Steineichen und die unzähligen mediterranen Kräuter.

Grundlage des historischen Guesthouses Olivetum Colina bildet die über 200 Jahre alte Mühle, die stilvoll renoviert ist. Die dicken weissen Mauern, kombiniert mit dem roten Montoro-Stein, verleihen der Anlage den typischen südspanischen Charme.

Die gemütlichen, neu renovierten Zimmer, die lauschigen Sitzplätze und Nischen, das erfrischende, grosszügige Schwimmbad mit Whirlpool und der Blick über die hügelige, sanfte Landschaft werden allen Ansprüchen gerecht. Die Poolumgebung sowie die Sonnenterrasse mit Liegestühlen laden zum Geniessen und Verweilen ein.